Mittwoch, 14. November 2018

Workshop - Teamstrukturen aufbauen

Arbeit in agilen und gesunden Teams. Praktische Einblicke in die Welt der Selbstorganisation.

Viele Studierende arbeiten bereits in Projekten, in Unternehmen oder an eigenen Ideen. Doch nur wenige von uns sind sich bewusst, wie man aktiv Teamstrukturen aufbaut, die sowohl effizient sind also auch die Bedürfnisse der Einzelnen Teammitglieder Berücksichtigen.

Wir alle haben Erfahrung mit Teamarbeit. Ob in einer großen Organisation oder an eigenen Projekten und Ideen; ob kleines lokales Team oder über verschiedene Kontinente verteilt: Erfolg hängt maßgeblich davon ab, wie wir zusammenarbeiten. Doch nur wenige von uns sind sich bewusst, wie man aktiv Teamstrukturen aufbaut, die sowohl effizient sind also auch die Bedürfnisse der Einzelnen Teammitglieder Berücksichtigen. Letzteres möchten wir in unserem Workshop adressieren und praktische Methoden und Wege vorstellen.

In interaktiver Weise lernen wir

- Konzepte der Agilität und Selbstorganisation kennen
- Verschiedene Prozesse der Entscheidungsfindung anzuwenden
- Eine wertschätzende Teamkultur zu schaffen
- Die Balance zu finden aus Effizienz und Agilität mit Vertrauen & Kreativität

Der Fokus liegt dabei auf dem praktischen Kennenlernen von Methoden und Konzepten, die sich anschließend in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Hierbei wenden wir uns insbesondere an Studierende, Engagierte und auch bereits Berufstätige mit dem Wunsch:

- In naher Zukunft ein Team aufzubauen
- Die Arbeit in einem aktuellen Team zu verändern
- Allgemein über Teamarbeit zu lernen
- Anspruchsvolle (Führungs)Positionen in Teams zu übernehmen

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und einen inspirierenden Austausch!

Kosten

Der Workshop "Teamstrukturen aufbauen" wird kostenfrei angeboten.

Teilnehmerzahlen

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Um eine Betreuung und einen Austausch zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt.

Anmeldefrist

Eine Anmeldung ist bis zum 09. November 2018 möglich.

Anmeldung

Eine Anmeldung erfolgt über das Formular der Veranstaltung oder dem nachfolgenden Link zur .

Unity Effect e.V.

Veranstaltungsort

  • CENTIM
    Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
    Grantham-Allee 20
    53757 Sankt Augustin
    Deutschland

Besonders interessant für

  • Studierende der H-BRS
  • Gründer/ Gründerinnen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

Veranstalter

  • Unity Effect e.V.
    Oppelner Str. 69
    53119 Bonn
  • DigitalHub Bonn
Registrierung zur Gründerwoche

Melden Sie sich noch heute zur Gründerwoche an.
Werden Sie ein Teil der CENTIM Gründerwoche.

Registrieren Sie sich zur Gründerwoche 2018!

Ich bin einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme verwendet wird.

Kontakt

  • CENTIM - Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand
  • Campus Rheinbach
    Von-Liebig-Straße 20
    53359 Rheinbach
  • Campus Sankt Augustin
    Grantham-Allee 20
    53757 Sankt Augustin

Ansprechpartner